Doozer unterstützt die „Sommerakademie der Wohnungswirtschaft (EBZ)“

Ulrike Fuchs    13.07.2018 Artikel herunterladen

Am 22. August 2018 wird die Doozer Real Estate Systems GmbH auf der Sommerakademie der Wohnungswirtschaft vertreten sein. Im Rahmen der jährlich stattfindenden EBZ-Tagung wird Carsten Petzold (Geschäftsführung) Doozer präsentieren und einen Workshop begleiten.

Berlin, 13.07.2018. Auch in diesem Jahr folgen viele Nachwuchskräfte der Einladung des Europäischen Bildungszentrums der Wohnungswirtschaft und Immobilienwirtschaft (EBZ) zur Sommerakademie. Die 14. Sommerakademie der Wohnungswirtschaft des EBZ und GdW vom 19.-22.08.2018 in Bochum wird sich in weiten Teilen dem Thema „Digitalisierung“ widmen. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, mit PropTechs, Digitalisierungsexperten, Unternehmensvertretern und den Spitzenverbänden über die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Branche zu diskutieren.

Anwesend sein wird auch Carsten Petzold, Geschäftsführer der Doozer Real Estate Systems GmbH. In einer Kurzpräsentation am 22. August um 9.30 Uhr gibt er einen Einblick in die Digitalisierungslösung Doozer, die in großen Wohnungsunternehmen die Sanierungsprozesse von leerstehenden Wohnungen auf ein Minimum reduziert.

„Wir freuen uns sehr auf die diesjährige Sommerakademie“, sagt Petzold. „Es ist immer spannend, mit den anwesenden Vertretern aus der Praxis Optionen für die Digitalisierung von bislang analogen Prozessen auszuloten.“

Im Anschluss an seine Präsentation wird Carsten Petzold  im Rahmen eines Workshops für Fragen und Anregungen zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zur Sommerakademie der Wohnungswirtschaft: https://www.e-b-z.de/nc/alle-infos/sommerakademie-der-wohnungswirtschaft-2018.html

PRESSEKONTAKT

 

 

Fuchskonzept GmbH
Ulrike Fuchs
Kastanienallee 10
12587 Berlin

T 030 652 61 148
E kontakt(at)fuchskonzept.com