Bundesverband Deutsche Startups und PwC: DOOZER & LEG auf PropTech Event „New Connect 2018“

Ulrike Fuchs    08.02.2018 Artikel herunterladen

Das etablierte Berliner PropTech-Unternehmen, Doozer Real Estate Systems GmbH, folgt am 22. Februar der Einladung des Bundesverbands Deutsche Startups sowie der renommierten Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe „New Connect“ seine gleichnamige Plattform für die Sanierung und Modernisierung von Wohnungen am Beispiel des Referenzprojekts LEG vorzustellen .

Berlin, 8. Februar 2018. Mit dem PropTech-Event, das in den Räumen der Berliner PwC-Niederlassung am Kapelle-Ufer stattfindet, möchten die Veranstalter ausgewählte, etablierte Unternehmen der Immobilienwirtschaft (Corporates) mit PropTechs an einen Tisch bringen um die Chancen und Herausforderungen einer zukünftigen Zusammenarbeit zu diskutieren. Ab 18.00 Uhr stellen jeweils drei Corporates und drei PropTechs ihre Unternehmen, ihre aktuellen Herausforderungen beziehungsweise Lösungen anhand von Praxisbeispielen vor.

„Wir freuen uns sehr gemeinsam mit der LEG Immobilien AG als einen unserer ersten Kunden beim Auftaktevent der neuen Veranstaltungsreihe dabei sein zu dürfen“, betont DOOZER-Geschäftsführer Nicholas Neerpasch. „Gemeinsam mit einem Projektverantwortlichen der LEG werden wir über den bisherigen Einsatz unserer Plattform berichten und die Chancen, welche sich hieraus langfristig ergeben, verdeutlichen“, so Neerpasch weiter. Bereits seit 2016 setzt die LEG als eines der führenden börsennotierten Wohnungsunternehmen Deutschlands für die Sanierung ihres Wohnungsbestands auf die Onlineplattform DOOZER. Der verantwortliche Projektleiter der LEG Wohnen Service GmbH, wurde im vergangenen Jahr vom Fachmagazin Immobilienwirtschaft für die Digitalisierung und Optimierung des Prozesses der Leerstandsbehebung mit DOOZER als „Kopf der Immobilienwirtschaft 2017“ gekürt.

Mit der Veranstaltungsreihe New Connect wollen der Bundesverband Deutsche Startups (BVDS), die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB) sowie der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW) den Kontakt zwischen B2B-Startups und etablierten Unternehmen organisieren und so einen wesentlichen Beitrag zur langfristigen Wettbewerbsfähigkeit der Hauptstadtregion leisten.

Weitere Informationen: www.blog.doozer.de, www.allgemeiner-verband.de/new-connect

 

PRESSEKONTAKT

 

 

Fuchskonzept GmbH
Ulrike Fuchs
Kastanienallee 10
12587 Berlin

T 030 652 61 148
E kontakt(at)fuchskonzept.com